Dez 082012
 

Liebe Leser, ein Mitglied der SPM ist von unserem geliebten Zivi, im Volksmund auch „Ziegenbart“ genannt, in direkter Nähe zu unserem Fanladen angelabert worden. Bitte entnehmt die Einzelheiten der beiden Texte der SPM. Erster Text. und bei Metalust abgeschrieben der zweite Text.

Das meiste ist schon gesagt an den betreffenden Stellen. Man kann aber dem Betroffenen raten juristischen Rat zur Hilfe zu nehmen. Denn einfach so darf auch ein Polizist nicht einfach Identitäten feststellen. Dafür muss er auch schon irgendeinen Handlungsgrund haben. Nur weil er einen schlechten Tag hat oder ihm die Hackfresse nicht gefällt, das reicht nicht aus. Wir verweisen einfach mal auf den Wikipedia-Eintrag.

Ansonsten müssen sich sogenannte Szenekundige Beamte nicht wundern, dass sie keiner mag. Wer so vorgeht, der muss sich nicht wundern, wenn er auf St. Pauli so beliebt ist wie Hansa Rostock. Wir verweisen auf die Erörterungen in den verlinkten Artikeln.