Sep 112012
 

St Pauli der Verein der immer als „non established“ gilt, wo die Fans die Politik bestimmen, der rebellisch, der anders sein will.

Diese und andere klassischen Klischees stehen im Gegensatz zu einer Realität in welcher der Verein momentan immer glatter, immer angepasster wird.

Man darf das nicht zulassen und daher fordern wir:

– Verein sei endlich wieder gegen den Strich

– richte dein Handeln nicht nur auf den schnellen Profit, auf die schnelle Ausbeutung der „Marke“ aus

– bediene das Herz

– schaffe prominent auf der weithin sichtbaren Gegengeraden Außenseite ein Fanparadies mit Fanräume (Fanladen und AFM) und einem Museum.

– fülle endlich die Klischees mit Inhalt und überlasse dies nicht immer deinen Fans

Hier noch ein paar Grafiken zur freien Verwendung:

(Mit Dank an die G.A.S. (zuerst stand hier der Charly Traktor, der hatte es aber nur bei uns gepostet) und @drachenschweif für die Erstellung. Bilder können für Chroniktitelbilder auf Facebook und ähnliches genutzt werden)

  One Response to “Der Museumscountdown 4”

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Blue Captcha Image
Refresh

*