Aug 072012
 

„Die anwesenden Innenminister hielten jedenfalls an der Drohkulisse fest. „Stadien sind kein rechtsfreier Raum“, stellte Caffier klar. Friedrich sprach von „klaren Grenzen und klaren Sanktionen“ in Zukunft. Dafür seien auch „99,5 Prozent der Fans“.“

„Das Bundesinnenministerium steht nicht über Gesetz und Recht“, sagte DJV-Bundesvorsitzender Michael Konken. „Nach der richterlichen Entscheidung darf es die Berichterstattung nicht weiter behindern – auch nicht durch den Versuch des Aussitzens.“

Tja, Herr Friedrich, ist schon einfacher bei anderen etwas von „rechtsfreien Räumen“ zu schwafeln, als sich selber an Recht und Gesetz zu halten. Es ist Zeit für ein Rücktritt, Sie Gesetzesbrecher! Klare Grenzen? Klare Sanktionen? Bitte auch bei Ihnen selbst!

(Im Zusammenhang mit der VDS hat Herr Friedrich nebenbei auch mal was von „rechtsfreien Räumen“ geschwafelt.)

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Blue Captcha Image
Refresh

*