Jul 122012
 

Liebe Leser,

wir waren gestern beim Fotoshooting der ersten Mannschaft. Da wird viel geschossen, aber niemand kommt zu Schaden und das ist die einzige Schießerei, die uns Hippies gefällt. Das Ganze wurde vor der Baustelle der Gegengerade veranstaltet und zum Glück fand es bei eigentlich ganz annehmbarem Wetter statt. Sonne ist ja auch nicht immer förderlich. Die harte Arbeit hat dankenswerterweise ein Kollege dokumentiert:

Danke an O. Ruhnke, alle Rechte vorbehalten

(Vielen Dank an O. Ruhnke, der uns freundlicherweise das Foto zur Verfügung gestellt hat und bei dem sämtliche Rechte liegen.)

Das ganze war sehr gut organisiert, es gab wenig Gedrängel, alle Kollegen verhielten sich brav und jeder kam zu seinem guten Foto. Kleinere Mängel in der Orga (Spieler durcheinander aufgestellt, auf der vorher verteilten Legende keine Rückennummern) lächeln wir jetzt mal weg. Perfekt ist so etwas NIE. Die Einzelbilder findet ihr hier.

Nun ist so ein Fotoshooting für uns hobbymäßige Fotografen eine richtige Aufgabe und ein Lächeln bekommt unser Fotograf – im Gegensatz zu der hochgeschätzten Kollegin Afroh – auch nicht bei jedem Spieler hin. Leider fehlte dieses Jahr der Kollege Gröni, dessen Bilder immer viel besser sind, weil er sich auch eine unglaubliche Mühe macht. Leider nicht dieses Jahr.

Hier also ein Mannschaftsfoto von uns:

Mannschaftsfoto

Mannschaft 2012/2013

Weil aber auch wir wissen, dass viele Leser das Bild gerne als Hintergrund haben, haben wir es mal in dreifacher Version als RAR zur Verfügung gestellt. Perfekt ist keines von den dreien und bearbeitet sind sie auch nicht. Irgendeine Person guckt immer doof, sucht euch also aus, wer doof gucken darf und wer nicht.

Ihr dürft das gerne privat verwenden, wenn wir das aber irgendwo kommerziell sehen und/oder nicht auf unser Copyright hingewiesen wird, dann gibt es als Strafe ewige Verdammnis und 24 Stunden Dauerberieselung abwechselnd mit diesem und diesem Lied (Link anklicken nur für gefestigte Menschen empfohlen).

Abschließend noch die Legende des Mannschaftsfotos, die nun ungeprüft von der Medienabteilung des FCSP übernommen ist:

(v.l.) Florian Bruns, Fabian Boll, Markus Thorandt, Sebastian Schachten, Carlos Zambrano, Kevin Schindler, Daniel Ginczek, Lennart Thy, Sören Gonther

(v.l.) Siggi Dous, Siegmar Krahl, Ronald Wollmann, Bastian Bolz, Peter Ott, Timo Rosenberg, Thomas Meggle, Mathias Hain, Timo Schultz, André Schubert

(v.l.) Akaki Gogia, Marcel Andrijanic, Mahir Saglik, Florian Mohr, Benedikt Pliquett, Philipp Tschauner, Patrick Funk, Fin Bartels, Jan-Philipp Kalla, Dennis Daube

  5 Responses to “Das Mannschaftsfotoschießen”

  1. Danke für die Blumen!

  2. Da nicht für oder so ähnlich. 😉

  3. Sind doch schicke Bilder dabei! Danke! Aber der Meggle, der hat ja ganz schön zugelegt, oder? (läster läster) 😉

  4. „Jede Kamera packt etwa sieben Kilo drauf.“ (Ulrich Tukur) Und da waren sehr viele Kameras. Eigentlich hat Meggi perfektes Kampfgewicht

  5. Bene sieht auch immer geiler aus! 🙂

    Bestes Foto: Wie immer von Kalla!

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Blue Captcha Image
Refresh

*