Nov 252011
 

In der langen Zeit, die ich nun aktiver Fan bin, trifft man immer wieder Menschen, die einem sofort sympathisch sind und mit denen man unglaublich viel Zeit verbringt. Irgendwann verliert man sich dann aus den Augen, meistens weil der Mensch aus der aktiven Fanszene ausscheidet, einen anderen Lebensplan hat oder einfach doof mitgespielt wurde.

So ein obersympathischer Mensch war auch Stefan, ein aktives Mitglied der alten „Aktion Süd“ und in schweren Abstiegs- und Regionalliga-Jahren ein lustiger, ruhiger und immer intelligenter Begleiter der Passanten und der damaligen aktiven Fanszene.

Irgendwann flog die Aktion Süd auseinander und ohne, dass ich Hintergründe kenne: Dies schien ihm die Lust am Fußball genommen zu haben. Ich traf ihn nur noch vereinzelt und lange nicht. Mal sah ich ihm im Auswärtsblock von (ich meine) Krefeld, weil dies seine Heimatstadt war. So verlor man sich aus den Augen und es blieb nur die Erinnerung an einen wirklich netten und intelligenten Menschen. Und obwohl dies alles 7 Jahre her ist, trauere ich nun, wo er plötzlich komplett von dieser Welt gegangen ist.

Wo immer du nun bist Stefan: Mach es gut und nur braun-weiße Siege. Und der anderen Hälfte der BiB sehr sehr viel Kraft.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Blue Captcha Image
Refresh

*