Mai 042018
 

Liebe Lesende, wir wollen nicht verspätet vergangenen Samstag rekapitulieren, sondern uns kommendem Sonntag zuwenden. Teil 2 ist angesagt. Noch mal gilt es: Die Mannschaft tragen, dass sie alle Unsicherheiten, Fehler und Wehwehchen vergisst und ein letztes Mal dieses Jahr zeigen kann, was in ihr steckt. Machen wir uns nichts vor. Fortsetzungen von Erfolgsstreifen sind häufig schlechter als das Original. Die Ausnahmen sind selten, dann sind es aber häufig Klassiker, wie z.B. „Der Pate 2“. Und natürlich kann man nicht das Drehbuch des letzten Samstags noch mal verfilmen. Nicht erneut wird man einen Regisseur haben, der jede Blutgrätsche als „Ball gespielt“ beurteilt und auch der Gegner wird ein anderes Kampf- und Spiellevel haben als Fürth.

Aber! Wir lassen uns unseren Film nicht durch Nebendarsteller in schwarz-weiß-blau kaputt machen. Die Hauptdarsteller sind wir. Wir haben gezeigt, dass wir eine Heimmannschaft tragen, dass wir kleine anfängliche Unsicherheiten überbrüllen und Spieler immer wieder aufrütteln können. Lasst uns die Kulisse des Filmes so magisch machen, dass unsere Hauptdarsteller auf dem Platz gar nicht anders können, als ein brillantes Spiel abzuliefern. Und nicht vergessen: Es werden auch Fehler passieren, brenzliche Situationen entstehen. Das ist kein Grund zu nörgeln oder zu verstummen. Es ist die Aufforderung noch lauter und aufbauender zu werden.

Klar, letzter Samstag war schon richtig gut. Immer wieder kam aus ganz vielen Richtungen Lärm, kam Anfeuerung. Aber so ganz zufrieden sind wir noch nicht. Das geht noch lauter und auch etwas koordinierter. Achtet auf eure Nebenleute, die Vorsänger, die Stimmungszentren. Und brüllt.

Oder um es frei nach unserem letzten Aufstiegstrainer zu formulieren:

Rausgehen – Warmtrinken – Wegbrüllen!

P.S.: Wir sind natürlich null abergläubisch, aber mit den Spieltagsritualen haltet ihr es wie letzten Samstag, ja?

Flattr this!

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Blue Captcha Image
Refresh

*