Mrz 122018
 

Was willst du zu so einem Heimspiel ohne viele Highlights sagen? Ganz ansprechende Leistung auf dem Platz, ganz ansprechende Leistung auf den Rängen. Nichts, was man nun für Jahrzehnte erinnern wird. Eher Hausmannskost. Amtlich, wie sich Bernd bei seinem 250. Zweitligaspiel durchbeißt und trotz einiger Beulen nahezu durchspielt. Nebenbei möge mal jemand seinen Wikipedia-Artikel aktualisieren!

Die Süd mit einer Choreo, die auf die ganzen Verschärfungen in StPO und StGB hinweist und sie thematisiert (für eine Fußballchoreo nebenbei mit viel Tiefgang, gut).
Die Braunschweiger mit einer wirklich hübschen Choreo im Gästeblock, auch wenn sie der nicht einkalkulierte Pfosten im Gästeblock wohl doch noch ein paar Schweißtropfen gekostet haben wird. Insgesamt auch ein sehr lauter, gut aufgelegter Gästeblock. Das komische weiße Gequalme ohne Kontext sorgt dann aber auch für ein paar Lacher. Habemus Papam? Verdammte E-Zigarretten?

MagischerFC-St.-Pauli-vs.-Eintracht-Braunschweig-Maerz-2018.jpg

Viele Nadelstiche

Wasserwerfer und Ziegen

Das die Hamburger Polizei Kiel mit Wasserwerfern und einem riesigen öffentlichen Tamtam fährt und gegen Braunschweig dann eher so die Hälfte an Polizei aufbietet, ist angesichts der sehr unterschiedlichen Potentiale beider Szenen lustig. Wirklich nennenswertes passiert aber nicht, von dem wir was mitbekommen hätten.

Vielleicht liegt es ja auch daran, dass unser persönlicher Ziegenbart nicht nur eine Karikatur in der Süd gezeigt bekommt und mit Sprechchören eingedeckt wird. Laut den berühmten Spatzen, die alles von den Dächern pfeifen, bekommt Ziege auch seinen Marschbefehl. Wir wissen leider nicht wohin, aber Archiv oder Verkehrsordnungswidrigkeiten wäre schon ein guter neuer Job. Ganz ehrlich: Wir haben keine Hoffnung, dass sich im Verhalten der Polizei gegenüber Fußballfans in Hamburg irgendetwas ändert. Aber so ein frisches neues Gesicht ist ja vielleicht auch mal ein neuer Anfang.

Das wirre Getwitter der GdP Hamburg ist unter unserem Niveau, daher kein Kommentar dazu. Wer das lesen will, der bemühe bitte die gängigen Suchmaschinen.

Nach dem Spiel noch ein politisierter Marsch, der von vielleicht 1.000 Leuten angenommen wird. Zeichen setzen ist immer noch wichtig! 

 

Da hat es wohl auch noch Trubel gegeben. Siehe BW Hilfe

Flattr this!